Dies Aussage ist ganz klar zu verneinen, da Glyphosat kein Insektizid ist. (Insektizid ist ein tötendes Gift für Insekten)

Im Maisanbau wird des Weiteren kein Insektizid eingesetzt, da dies nicht erforderlich ist. Insektizide können in der Landwirtschaft bei folgenden Fruchtfolgen eingesetzt werden, wenn ein erheblicher Schaden durch Läuse oder sonstige Insekten zu erwarten ist: Weizen, Roggen, Gerste, Raps und Sonderkulturen